Kooperation - St. Petersburg - Hamburg - Exkursion Tag 2


International Cooperation International Cooperation International Cooperation International Cooperation
Besuch beim Staatlichen Technischen Kolleg für Management und Handel

Dienstag, 27.05.2014

Nach dem Frühstück holt Frau Rashich uns ab und wir fahren zum Staatlichen Technischen Kolleg für Management und Handel. Die Leiterin der technischen Abteilung, Frau Natalia B. Minyuk, präsentiert uns das russische Schulsystem.

Exkursion 2014 Bild 01
I. Tretiakov mit Gästen
Exkursion 2014 Bild 02
Multifunktionsboard
Exkursion 2014 Bild 05
SPS
Exkursion 2014 Bild 04
Roboter

Herr Ivan Tretiakov (links) und Herr Vladislaw Nowikow zeigen uns die technischen Labore, in denen die Auszubildenden arbeiten. Mit Hilfe von Multifunktionsboards werden elektronische Schaltungen aufgebaut und analysiert. An komplexen mechatronischen Systemen werden Prozesse analysiert, strukturiert und umgesetzt, hier z. B. durch einen Roboter.

Exkursion 2014 Bild 05
Exkursion 2014 Bild 06 Exkursion 2014 Bild 07 Exkursion 2014 Bild 08
Modelle des Lehrmittelherstellers Festo, die industrielle Prozesse abbilden.

In Modulen (zum Beispiel "Vereinzelungen") können hier Schwerpunkte bzw. Themenbereiche mechatronischer Systeme analysiert und erprobt werden, um anschließend zu einem komplexen Fertigungsprozess zusammengefügt zu werden.

Exkursion 2014 Bild 09
Bestückungsautomat
Exkursion 2014 Bild 10
Platinenherstellung
Exkursion 2014 Bild 11
SMD-Prüfgerät
Exkursion 2014 Bild 12
Reflow-Lötanlage

In diesem Laborraum erklären uns Herr Tretiakov (rechts in Bild 2) und Herr Nowikow (Bild 3) wie ein SMD-Prüfgerät zur Qualitätskontrolle bestückter Leiterplatten funktioniert. Der Einsatz oberflächenmontierter Bauteile ist heutzutage das gängigste Verfahren zur Platinenherstellung.

Unser Fazit: Die hier eingesetzten Geräte haben das moderne Maß, das auch an europäischen Beruflichen Schulen Standard ist. Es sind zum Teil besondere Großmodelle von z. B. Festo dabei, die sich unsere Schule sicher wünschen würde.


Berufliche Schule Farmsen | Impressum & Datenschutzerklärung