Kooperation mit der LUNAR (vormals EITEG)


Unterzeichnung des Kooperationsvertrages

Unterzeichnung des Kooperationsvertrages am 02.07.2008
Herr Badenhop, LUNAR und Herr Albrecht, G16

Nach mehrmonatigen Vorbereitungen und Verhandlungen zwischen der LUNAR (vertreten durch Frau Mählmann) und der G16 (Vertreten durch Fr. Schmitz) konnte am 02. Juli 2008 im Hause der LUNAR (City Nord) ein Kooperationsvertrag unterzeichnet werden.
Damit setzt die G16 das Programm der Anschlussorientierung für Absolventinnen und Absolventen der Vollzeitbildungsgänge mit einem weiteren Meilenstein fort.

Der Vertrag hat eine Laufzeit von zunächst drei Jahren und hat zum Ziel, durch den regelmäßigen Informationsaustausch beider Partner geeigneten Absolventen des Technischen Gymnasiums und der Berufsfachschule Technische Assistenz für Informatik die Möglichkeit der Berufsausbildung in den IT Berufen bei der LUNAR zu eröffnen.

Ein jährlich abzustimmendes Aktionsprogramm regelt die Umsetzung des Kooperationsvertrages im Einzelnen:

Der Vertrag wurde von Herrn Badenhop, Geschäftsführer der LUNAR, und Herrn Albrecht, Schulleiter der G16, in Anwesenheit von Frau Brunner-Schwer (Elternratsmitglied der G16) sowie Herrn Bräuer (Leiter der IT- Personalentwicklung der LUNAR) und weiterer Vertreter beider Vertragspartner im Rahmen einer kleinen Feierstunde unterzeichnet. Eine anschließende Führung durch die Firmenräume des Unternehmens rundete das Ereignis an diesem Tage ab.

Als Ansprechpartner fungieren zurzeit für die G16 Frau Hoffmann und für die LUNAR Herr Bräuer.

Mail Jürgen Albrecht (G16)

Der vollständige Text des Vertrages ist dem folgenden Dokument zu entnehmen:

Kooperationsvertrag mit der LUNAR
Kooperation mit der LUNAR

Im Rahmen der Kooperation werden jedes Jahr
Schüler und Schülerinnen der G16 von der Lunar GmbH eingeladen.

Projekte
Erfahrungsbericht Test-Assessment-Center
Auszeichnung für die Kooperation

Beim Schul-Merkur 2011 belegte die EDEKA LUNAR GmbH, die seit 3 Jahren eine Kooperation mit der Beruflichen Schule Farmsen G16 - insbesondere mit dem Technischen Gymnasium - unterhält, den dritten Platz.
Am 22. November 2011 wurden beide Kooperationspartner bei einem Festakt in der Handelskammer ausgezeichnet.

Schulpreis für die Berufliche Schule Farmsen

Berufliche Schule Farmsen | Impressum & Datenschutzerklärung